Über mich

Das was du heute denkst, wirst du morgen sein.

Buddha

Vor über 35 Jahren begann meine berufliche Reise mit der Ausbildung zur Dipl. Krankenschwester. Sie führte mich zur Trauer- und Sterbebegleitung. Weitere Fort- und Weiterbildungen folgen bis heute. Dabei zeigt sich mir, dass mit Körperarbeit, z.B. Qigong und Lu Jong, Atem, Musik und Tanz, Meditation, Rituale, Licht- und Chakrenarbeit die Wandlungsphasen des Lebens stärkend und wohltuend erlebt und durchlebt werden können.

Heute bin ich dankbar und schöpfe aus all diesen Fähigkeiten und erlebe die daraus entstehende innere Kraft. Gerne aktiviere ich als Weg- und Seelenbegleiterin das Seelenwissen in den Menschen, um sie mit ihrer inneren Stimme zu verbinden, Bewusstheit über ihren eigenen Körper, Geist und Seele zu erlangen und Lebensrichtungen aufzuzeigen.

Biographie

  • Geboren im Saarland 1964
  • Dipl. Krankenschwester und Sterbebegleiterin seit 1985
  • Mutter seit 1986
  • Yoga seit 1988
  • Gruppenleitung verschiedener Seminare seit 1994 (Kinder und Erwachsene)
  • Fortbildung in Rhythmik und Perkussion 1996
  • Taiji Quan und Qigong seit 1999
  • Verschiedene Meditationstechniken seit 2000
  • Trauerbegleiterin und Lebensberaterin seit 2001 (Einzel und Gruppen)
  • Buchautorin 2005
  • Kommunikation nach Marshall Rosenberg seit 2006
  • Psychotherapeutische Heilpraktikerausbildung 2007
  • Dozentin an Heilpraktikerschule 2008
  • Nächtliche Betreuung von Menschen mit Demenz 2009 – 2016
  • Autorisierte Seminarleiterin für Ekstatische Trance und Rituelle Körperhaltungen® nach Prof. Dr. Felicitas Goodmann 2013
  • Zertifizierte Lu Jong Lehrerin 2017
  • Zertifizierte Vital Therapeutin® 2017
Kontakt und Anmeldung