Qigong

Im Wachstum des Lebens hat jede Stufe ihre Vollendung: Die Blüte sowohl als die Frucht.

Rabindranath Tagore

Qigong ist eine Jahrtausende alte chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform, die den Körper mit dem Atem verbindet. Dies fördert die Ausgeglichenheit und das Bewusstsein von Körper, Geist und Seele.

Durch die Übungen der Acht Brokate kann der Körper mit seinem Stoffwechsel und Gelenk- und Muskelsystem zur inneren Ruhe finden. Das kommt auch dem Geist zu Gute, und wir erfahren mehr Klarheit in allen Lebensbereichen. Die Körperübungen gleichen unser Energiesystem aus, wir werden nachhaltig ruhiger und gelassener.

Wir lernen die Zusammenhänge zwischen Atem und Körper und Atem und Geist kennen und können so bewusster in unserem Alltag sein, und die Emotionen können im wahrsten Sinne des Wortes abgeschüttelt werden.

Die Acht Brokate: Qigongübungen, die 6000 Tausend Jahre alt sind, werden jeweils mit dem Atem begleitet. Das macht sie so wertvoll. Sie können sich die acht Brokate auch als PDF herunterladen.

Die Körperbewegungen sind für jedes Alter geeignet.

Kontakt und Anmeldung