Rituale

Streiflicht im Nebel
Es bimmeln die Kuhglocken
Mond geht wieder weg

Haiku von Unja Jung

Rituale sind uralt und wurden und werden in allen Kulturen bis heute durchgeführt. Sie helfen uns den Alltag besser zu integrieren und bestimmte, oft schwierige Wandlungsphasen besser durchzustehen. Rituale sind also mehr als nur magische Handlungen. Sie formen sogar das Gehirn.

Rituale geben uns Ruhe, Sicherheit und Stabilität und schenken uns Geborgenheit. Rituale erleichtern das Zusammenleben. Es stärkt das Wir-Gefühl. Rituale stiften Orientierung im Chaos.

Jeder von uns vollzieht jeden Tag seine eigenen kleinen Rituale, da sie Halt und Orientierung geben. Z.B. das morgendliche Duschen oder die Tasse Kaffee zur Zeitung oder die Gute Nachtgeschichte für Kindern, uvm.

Wir können sie alleine für uns oder in der Gruppe durchführen, drinnen oder draussen. Das einzige was wir dazu benötigen ist Hingabe.

Kontakt und Anmeldung